Laufräder

Laufräder

Laufräder sind bei Kindern ab 2 Jahren zur Schulung des Gleichgewichtes sehr beliebt. Wenn ein Kind das Laufrad-Fahren gelernt hat, ist es in der Regel sehr schnell in der Lage, auf's Fahrradfahren ohne Stützräder umzusteigen. HUDORA hat vor etwa zehn Jahren mit sienem Modell Ratz Fratz die Kategorie des robusten, preiswerten Stahllaufrads geschaffen und damit die grosse Kinder-Laufrad Welle angestossen. HUDORA hat auch als erster Anbieter Laufräder mit Bremse auf den Markt gebracht und so für mehr Sicherheit gesorgt. Auch wenn Sie nur gute Erfahrungen mit unseren Produkten gemacht haben - irgendwann ist es Zeit für eine Überholung: Wenn Sie für eines unserer bewährten HUDORA Laufräder ein Ersatzteil benötigen, finden Sie auf dieser Seite eine Übersicht. Die LQN / PO - Nummer ist die HUDORA-interne Chargennummer und ist für uns sehr wichtig, um Ersatzteile zuordnen zu können, wenn Sie nicht sicher sind was für ein Trampolin oder Scooter haben. Die LQN / PO - Nummer ist eine zweizeilige Kombination aus Zahlen und Buchstaben, die in Form eines Aufklebers oder Aufnähers auf Ihrem Produkt angebracht ist. Die ersten 5 Ziffern ist die Artikelnummer (die Nummer in der ersten Reihe) . In der Regel ist die LQN / PO geschützt an der Unterseite des Produktes oder bei kleineren Produkten auf der Verpackung angebracht. z.B. bei - Rollern und Scootern unter dem Trittbrett - Laufrädern am Rahmen unterhalb der Sattelstange oder an der Innenseite der hinteren Gabel - Trampolinen an einem Bein des Trampolins - Inlineskates auf einem Aufnäher an der Innenseite der Zunge